Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
 

News

Auswärtsspiel - Four Valleys proben intensiv für Weihnachtskonzert am 19. Dezember

Auswärtsspiel - Four Valleys proben intensiv für Weihnachtskonzert am 19. Dezember

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Four Valleys im Landhotel Sangermann in Oberveischede, um sich intensiv auf das für den 19. Dezember geplante Weihnachtskonzert in der Eiringhauser Johanniskirche vorzubereiten.

Chorleiter und Trainer Thomas Weidebach freute sich, mit 28 Sängern und damit nahezu mit der kompletten Mannschaft arbeiten zu dürfen. Von 09:00 Uhr bis um kurz vor 18:00 Uhr wurde am Samstag intensiv und konzentriert an den Stücken gewerkelt. Die Konzertbesucher dürfen sich auf 15-20 stimmungsvolle Lieder freuen, bei denen es sich um deutsche und internationale Literatur mit adventlich-weihnachtlichem Charakter handelt. Die Four Valleys werden sich der deutschen Sprache ebenso bedienen, wie der englischen, polnischen und schwedischen und damit einmal mehr ihren Facettenreichtum unter Beweis stellen.

Das abwechslungsreiche Programm reicht vom fröhlich beschwingten "Deck the Halls" (Schmückt den Saal) über Hermann Sonnets "Weihnachtsglocken" und das wunderschöne schwedische "Jul, jul, stralande jul" bis hin zum "Abendsegen" aus der Oper Hänsel und Gretel und Joseph von Eichendorffs romantischem "Markt und Straßen stehn verlassen".

Im Anschluss an die anstrengende aber sehr erfolgreich verlaufene Intensivprobe verlebten die Sänger und ihr Chorleiter einen schönen und stimmungsvollen Abend, an dem noch viel gesungen wurde. Sehr zur Freude der übrigen Hotel- und Restaurantgäste sowie des freundlichen und engagierten Teams des Landhotels Sangermann.

Mit einem ausgedehnten gemeinsamen Frühstück endete der nach 2018 zweite Probenausflug ins Veischedetal am nächsten Morgen.

Weitere Informationen zum Konzert sowie zum Karten-Vorverkauf folgen in Kürze.

 

Eintrag vom: 11.10.2021