OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
 

News

Four Valleys räumen beim Chorwettbewerb in Morsbach ab

Four Valleys räumen beim Chorwettbewerb in Morsbach ab

Mit einem phantastischen Ergebnis sind die Four Valleys am 29. Juni vom Chorwettbewerb in Morsbach zurückgekehrt. In der Klasse M4a konnten alle ersten Preise ersungen werden. Außerdem bedachten die Wertungsrichter Prof. Michael Schmoll und Prof. André Schmidt die Four Valleys mit dem besten Ergebnis der Klassen M4, F2 und G2 und dem für diese Klassen ausgesprochenen Meisterpreis.

Dieses Ergebnis ist um so bemerkenswerter, war die Klasse M4a mit den Meisterchören MGV Cäcilia 1895 Freienohl, MGV Concordia Hainchen und dem MGV Westfalia Ennest ausgesprochen stark besetzt.

Die Vorträge und Ergebnisse der Four Valleys im Einzelnen:

Chorwerk zum Klassensingen:
Der Vogel - Wolfgang Kurz
114 Punkte

Volkslied zum Klassensingen:
Mambo - Herbert Grönemeyer - Bearb. Oliver Gies
114 Punkte

Volkslied zum Ehrensingen
Küssen verboten - Die Prinzen - Bearb. Thomas Berlage
115 Punkte

Erstmals zu einem Chorwettbewerb angemeldet und in Morsbach mit von der Partie war unser "Schwesterchor" FemmeVokal. In der Klasse F1 wussten die Damen mit einer hervorragenden Leistung zu überzeugen und konnten sich verdienter Maßen die zweiten Preise sichern. Die Four Valleys gratulieren hierzu herzlichst.

Ebenfalls alle zweiten Preise ersangen sich die Freunde des MGV Cäcilia Altenkleusheim in der Klasse M4b. Dieser Chor steht ebenfalls unter der Leitung von Thomas Weidebach, welcher an diesem Tag mit insgesamt drei Chören in Morsbach antrat.

Pokale Chorwettbewerb Morsbach 2014

Eintrag vom: 30.06.2014