OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
 

News

Konzert "Stimmen des Sommers" am 22. Juni in Sundern-Langscheid - Eintritt frei

Konzert

Auf Einladung des MGV "Westfalia" Langscheid gestalten die Four Valleys, gemeinsam mit vier weiteren Chören, das Konzert "Stimmen des Sommers" am Sonntag den 22. Juni ab 17:00 Uhr am Haus des Gastes in Sundern-Langscheid am schönen Sorpesee. Der Eintritt zu diesem Openair-Konzert ist frei. Bei schlechter Witterung wird in die Schützenhalle Langscheid ausgewichen.

Hier der aktuelle Pressebericht zur Veranstaltung:

Langscheid. Der MGV Langscheid gestaltet am Sonntag, 22. Juni um 17 Uhr mit vier weiteren Chören und dem Langscheider Musikverein das sommerliche Konzert und lädt die Bevölkerung Langscheids und der Umgebung dazu recht herzlich ein. Die Vorbereitungen für die zweite Auflage von „Stimmen des Sommers“ sind soweit abgeschlossen. Die Veranstalter setzen auf gute Witterung, denn das Chorkonzert findet am Haus des Gastes im Freien statt – nur bei schlechtem Wetter geht’s in der Schützenhalle.

Mit bekannten Hits von Udo Jürgens und Udo Lindenberg eröffnen die Westfalianer das Programm, gefolgt von den Sängerinnen des Frauensingkreises, die unter Leitung von Paul Peter Kuhlmann Titel von Abba passend zur sommerlichen Atmosphäre am Kurpark präsentieren. Bevor der Musikverein mit volkstümlichen Melodien zum zweiten Teil des Konzertes überleitet, wird der MGV Cäcilia Volkringhausen unter Chorleiter Klaus Levermann mit dem vollen Klang eines Meisterchores überzeugen.

Einen weiteren Höhepunkt des Abends bilden der Gemischte Chor Cantando, der seinen Probensitz in Langscheid hat und unter der Chorleitung von Martin Danne steht, gefolgt von dem stimmgewaltigen Männerchor aus Plettenberg „Four Valleys“. Diese haben in den letzten Jahren auf hohem Niveau ihr Können auf vielen Bühnen unter Beweis gestellt und nennen sich sowohl Konzert- als auch Meisterchor. Mit Titeln von Herbert Grönemeyer und den Beach Boys werden sie garantiert den Publikumsgeschmack treffen. Zum Schluss nutzt der MGV die Chance, für das Leistungssingen in Rheine Bühnenerfahrung zu sammeln und singt Titel, die dafür ausgesucht und intensiv einstudiert worden sind. Das Konzert steht unter der musikalischen Leitung von Marcel Buckert-Chorleiter des MGV.

Nach dem Konzert sind die Besucher eingeladen, am Grillstand in geselliger Runde unter Freunden den Abend ausklingen zu lassen. Bei freiem Eintritt kann mit einer Spende zur Finanzierung der Veranstaltung beigetragen werden.

Eintrag vom: 19.06.2014