OK Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
 

News

Tolle Konzertpremiere im Hüinghauser Lokschuppen mit tonArt, FemmeVokal und den Four Valleys

Tolle Konzertpremiere im Hüinghauser Lokschuppen mit tonArt, FemmeVokal und den Four Valleys

Eine grandiose Konzertpremiere fand am 08. Juni im mit ca. 300 Besuchern fast ausverkauften Lokschuppen der Märkischen Museumseisenbahn statt. tonArt aus Siegen sowie die beiden Bremcker Ensembles FemmeVokal und Four Valleys verwandelten die Werkstatthalle der Eisenbahner erstmals in einen Konzertsaal für moderne Chormusik.

Auf Einladung der Gemeinde Herscheid wurde ein stimmungsvoller Acappella-Abend zelebriert, bei welchem alle drei Chöre vom Publikum mit tosendem Applaus gefeiert wurden.

Auch nach dem offiziellen Ende des Konzertes war noch lange nicht Schluss. Beim Afterglow auf dem Bahnhofsplatz wurde bei Kerzenschein unter freiem Himmel weiter gesungen und gemeinsam gefeiert.

Details können dem Bericht des Süderländer Tageblattes auf unserer Presse-Seite entnommen werden.

Die Bilder des Abends finden Sie in unserer Galerie.

Eintrag vom: 12.06.2013